Ökostation: Natur erleben - Zukunft gestalten
→ nach oben →

Bürger*innen übergeben Gutachten zur BNE

News vom 17.12.2021

Bürger*innen aus der Stadt Freiburg übergeben Gutachten zur BNE in Freiburg

Freiburg bemüht sich seit langem um Umweltschutz und andere Dimensionen der Nachhaltigkeit. 12 Bereiche mit 59 Leitzielen hat der Gemeinderat der Stadt bereits beschlossen. Das Bildungsmanagement der Stadt wollte nun wissen, wie Bürger_innen diese drei Leitfragen beantworten: Wie und wo lernen Freiburgerinnen und Freiburger etwas über Nachhaltigkeit? Wie können nachhaltige Veränderungen im Alltag erfahrbar gemacht werden? Wie kann nachhaltige und gruppenübergreifende gesellschaftliche Teilhabe ermöglicht werden?
Der älteste Teilnehmer und eine der jüngsten Teilnehmerinnen übergaben im November 2021 das Gutachten an OB Martin Horn.

Im November wurde nun das von über 100 zufällig ausgewählten Bürger_innen erstellte Gutachten im Planetarium Freiburg vom ältesten Teilnehmer und einer der jüngsten Teilnehmerinnen an Oberbürgermeister Martin Horn übergeben. An insgesamt acht Tagen haben die Bürger_innen Vorschläge und Empfehlungen erarbeitet, welche Bildungsangebote das Erreichen der Nachhaltigkeitsziele der Stadt Freiburg bis 2030 unterstützen können. Die Ergebnisse fließen nun zunächst in den Freiburger Bildungsbericht ein und werden dann dem Gemeinderat vorgelegt.

Das Gutachten kann unter www.oekostation.de/docs/Buergergutachten2021_Nachhaltigkeitsbildung.pdf heruntergeladen werden