Ökostation: Natur erleben - Zukunft gestalten
→ nach oben →

Programm 2018

Kindergeburtstag

Der Freiburger Kindergeburtstag


Freiburger Kindergeburtstage im Biogarten

01.01.2017 bis 31.12.2018 jeweils von 14:00 bis 16:30 

Eine Party bei jedem Wetter, zu jeder Jahreszeit unter freiem Himmel bei Froschgequake und Vogelgezwitscher. Diesen Kindergeburtstag vergisst man garantiert nicht so schnell. Für den besonderen Tag Ihres Kindes bietet die Ökostation ein spezielles Programm an. Natur entdecken, Spaß mit Freunden und ein Hauch von Abenteuer erwarten die kleinen Gäste im Biogarten. Am Teich und an der Blumenwiese werden wir Frösche, Libellen und Wasserläufer erforschen, Schmetterlinge und Wildbienen beobachten, selber Naturfarben herstellen und damit malen und am Schluss kann sich die verschworene Gemeinschaft rund um ein knisterndes Lagerfeuer bei geröstetem Stockbrot ausruhen.
Geburtstagstorte und Getränke können mitgebracht werden, die Ökostation stellt Geschirr, Gläser, Besteck und Wasser/Tee zur Verfügung.

  • Treffpunkt: Gartenhäuschen im Biogarten
  • Für Kinder im Alter von 6-11 Jahren
  • Zeitrahmen ab 03.04.17 - bis 29.09.17: Di, Mi von 14:30 - 17:00 Uhr, Fr von 14.00 - 16.30 Uhr
  • Zeitrahmen ab 03.10.16 bis 31.03.17: Di - Fr von 14.00 - 16.30 Uhr
  • Von Anfang März bis Ende November können Donnerstags keine Kindergeburtstage gebucht werden.
  • Gruppengröße: 6 - 10 Kinder (Inklusive Geburtstagskind) in Begleitung mindestens eines Erwachsenen
  • Im Pauschalpreis sind kleinere Materialkosten enthalten.
  • 75.00 € pauschal
  • Anmeldung unbedingt erforderlich! So können Sie sich anmelden


Programm 2018

Einzelveranstaltungen im Jahr 2018


Vorankündigung: Klimaschutz und Umweltbildung

am 05.01.2018 von 14:00 bis 17:00 

Der Workshop „Klimaschutz und Umweltbildung – Praxis, Konzepte, kollegialer Austausch“ bietet Einblicke in die Arbeit der Ökostation Freiburg zum Thema Klimaschutz als integrativer Bestandteil von allen Umweltbildungsveranstaltungen für Schulklassen. Die Ökostation ist in Ba-Wü das Partner-Umweltbildungszentrum im bundesweiten Projekt "BildungKlimaPlus" des Naturgutes Ophoven.

  • Leitung: Cordula Heusler, Ökostation Freiburg
  • Eine Veranstaltung im Rahmen der Naturschutztage am Bodensee
  • Tagungsort: Tagungs- und Kulturzentrum Milchwerk, Werner-Messmer-Str. 14, 78315 Radolfzell
  • Anmeldung: BUND Baden-Württemberg, Hauptgeschäftsstelle, Tel: 07732 15070, Mail: naturschutztage@bund.net oder www.bund-bawue.de
  • 15.00 € / TeilnehmerIn
  • SchülerInnen, Auszubildende, Studierende, Erwerbslose, Alleinerziehende, KleinrentnerInnen
  • Anmeldung unbedingt erforderlich! So können Sie sich anmelden



Mooswälder Backtag im Januar

am 10.01.2018 von 17:00 bis 20:00 

Jeden zweiten Mittwoch im Monat ist Backtag im Stadtteil Mooswald! Die Ökostation Freiburg heizt den Holzofen im Haus kräftig ein und zwischen 17 und 20 Uhr kann der eigene mitgebrachte Brotteig verfeinert, geknetet und gebacken werden.

  • Betreuung: Markus Stickling
  • Geeignet für Familien mit Kindern ab 7 Jahren. Für Teilnehmende ohne eigenen Brotteig bietet die Ökostation jeweils frisch gemahlenes Getreide am Vortag an.
  • Bio Getreide gegen Spende
  • Anmeldung unbedingt erforderlich! So können Sie sich anmelden


Klamottentauschparty - nachhaltig & chic!

am 14.01.2018 von 14:00 bis 17:00 

Du hast Klamotten die du nicht mehr trägst? Ob alt oder neu, zu klein oder zu groß - komm zur Kleider- und Klamottentauschparty in die Ökostation. Getauscht werden die Klamotten die du nicht mehr tragen willst oder Fehlkäufe (oder "Fehlgeschenke" aus letzter Zeit). Außerdem informiert der Weltladen Herdern über weitere Wege nachhaltigen Konsums und fairer Produktionsweisen von Kleidern und anderen Dingen.

  • In Kooperation mit dem Weltladen Herdern und mit den Studierenden von Weitblick e.V.
  • Die Veranstaltung ist Teil der Reihe "17 lokale Veranstaltungen - 17 globale Nachhaltigkeitsziele"(SDGs) Ziel 12: Verantwortungsvoller Konsum & Produktion. siehe auch www.oekostation.de/sdg
  • Das Café Ökostation hat geöffnet.




Schnittkurs Obstgehölze

am 03.02.2018 von 11:00 bis 16:00 

Die Obstbäume und Sträucher im Biogarten bieten alle Möglichkeiten, um die Grundlagen des Obstbaumschnitts praktisch zu erlernen, vom Pflanzschnitt bis zum Erhaltungsschnitt. Da es kalt sein kann, bringen Sie bitte warme Arbeitskleidung mit. Zwischendurch gibt es in der Ökostation etwas Theorie und heißen Tee.


„Den weltweiten Hunger beenden!“

am 04.02.2018 von 14:00 bis 17:00 

Den weltweiten Hunger zu beenden – das steht bei den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen (SDGs) mit an vorderster Stelle. Konkret heißt das, bis 2030 soll der Hunger beendet werden, Ernährungssicherheit und eine bessere Ernährung erreicht werden und eine nachhaltige Landwirtschaft gefördert werden. In acht Unterzielen haben die Staaten das konkretisiert. Am heutigen Nachmittag wird diese Zielsetzung mit einer kleinen Ausstellung und mit Infomaterialien des Weltladens Gerberau thematisiert. Die Mitarbeiter*innen beraten gerne zu diesem wichtigen Nachhaltigkeitsziel. Parallel können Fladenbrote aus verschiedenen Getreidesorten wie z.B. Mais, Weizen, Dinkel geformt und im angeheizten Grundofen der Ökostation gebacken werden.

  • Durchführung: Carolin Bersin-Tarda und dem des Weltladens Gerberau sowie Markus Stickling und Team der Ökostation
  • Ein Beitrag zum SDG 2.
  • Weitere Informationen zu den Nachhaltigkeitszielen unter www.oekostation.de/sdg




Mooswälder Backtag im Februar

am 14.02.2018 von 17:00 bis 20:00 

Jeden zweiten Mittwoch im Monat ist Backtag im Stadtteil Mooswald! Die Ökostation Freiburg heizt den Holzofen im Haus kräftig ein und zwischen 17 und 20 Uhr kann der eigene mitgebrachte Brotteig verfeinert, geknetet und gebacken we

  • Betreuung: Markus Stickling
  • Geeignet für Familien mit Kindern ab 7 Jahren. Für Teilnehmende ohne eigenen Brotteig bietet die Ökostation jeweils frisch gemahlenes Getreide am Vortag an.
  • Bio Getreide gegen Spende
  • Anmeldung unbedingt erforderlich! So können Sie sich anmelden


Mooswälder Backtag im März

am 14.03.2018 von 17:00 bis 20:00 

Jeden zweiten Mittwoch im Monat ist Backtag im Stadtteil Mooswald! Die Ökostation Freiburg heizt den Holzofen im Haus kräftig ein und zwischen 17 und 20 Uhr kann der eigene mitgebrachte Brotteig verfeinert, geknetet und gebacken werden.

  • Betreuung: Markus Stickling
  • Geeignet für Familien mit Kindern ab 7 Jahren. Für Teilnehmende ohne eigenen Brotteig bietet die Ökostation jeweils frisch gemahlenes Getreide am Vortag a
  • Bio Getreide gegen Spende
  • Anmeldung unbedingt erforderlich! So können Sie sich anmelden



Freiburger Herbst Ferienfreizeit 2018

29.10.2018 bis 02.11.2018 jeweils von 08:30 bis 12:30 

Eine erlebnisreiche Ferienfreizeit mit vielen Aktionen zum Natur erleben und entdecken im Garten der Ökostation, im Seepark sowie mit einer Exkursion in den nahe gelegenen Mooswald. Die Kinder werden spielerisch mit vielen Outdoor-Aktivitäten zu echten NaturforscherInnen ausgebildet. An einem Tag findet eine Geo-Caching-Aktion im Seepark statt. Die Kinder können sich auch in die Programmgestaltung aktiv mit einbringen und z.B. ein Ferienfreizeit-TageBuch gestalten und ein Natur-Quiz planen. Zum Abschluss erhalten die Kinder ein "NaturforscherInnen-Zertifikat".

  • Leitung: Teamer*innen der Ökostation
  • Die Kursgebuehr beinhaltet die Teilnahme an allen 3 Tagen
  • An den Feiertagen 31.10. + 1.11. findet keine Betreuung statt.
  • Hinweis: der 31.Oktober ist ausnahmsweise im "Luther-Jahr 2017" ein Feiertag.
  • Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 8 - 10 Jahren
  • 30.00 € / TeilnehmerIn
  • 25.00 € für Geschwisterkinder
  • Anmeldung unbedingt erforderlich! So können Sie sich anmelden